1. Politik
  2. Ausland

Ukraine-Krise: BND sieht Brüche in Putins Machtblock

Angesichts der Sanktionen in der Ukraine-Krise : BND sieht Brüche in Putins Machtblock

Der Bundesnachrichtendienst (BND) sieht nach einem Medienbericht vor dem Hintergrund der Sanktionen gegen Russland Anzeichen für ein Machtgerangel in der Moskauer Führung.

Anders als noch zu Beginn der Ukraine-Krise erwartet, schienen sich Brüche im Machtblock von Präsident Wladimir Putin zu zeigen, berichtete laut "Spiegel" BND-Chef Gerhard Schindler in einer Sitzung des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag und in der wöchentlichen Lagebesprechung im Kanzleramt.

Es sei durchaus möglich, dass einige der wegen der EU-Sanktionen besorgten Oligarchen bald wirtschaftliche über politische Interessen stellten und Putin zu bremsen versuchten.

(dpa)