Einkesselung absehbar Russland räumt Lyman und zieht 5000 Soldaten zurück

Moskau/Kiew · In einer weiteren Niederlage gegen die ukrainische Armee hat Russland die strategisch wichtige Stadt Lyman im Gebiet Donezk aufgegeben. In einer ersten Reaktion plädiert der Hardliner Ramsan Kadyrow nun für den Einsatz von taktischen Atomwaffen in der Ukraine.

 Ein gepanzertes Artilleriegeschütz vom Typ AHS Krab feuert auf russische Stellungen (Symbolbild).

Ein gepanzertes Artilleriegeschütz vom Typ AHS Krab feuert auf russische Stellungen (Symbolbild).

Foto: dpa/Inna Varenytsia
(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort