Umstrittene Hilfslieferungen Elfter Hilfskonvoi in der Ukraine eingetroffen

Donezk · Russland hat 1400 Tonnen Hilfsgüter in die Ostukraine geschickt. Die Lastwagen sind unter anderem mit Kindernahrung und Weihnachtsgeschenken bestückt. Die prowestliche Führung in Kiew fürchtet geheime Waffenlieferungen in das Konfliktgebiet.

Winter in der umkämpften Ost-Ukraine
16 Bilder

Winter in der umkämpften Ost-Ukraine

16 Bilder
Die zerstörten Häuser in der Ostukraine
18 Bilder

Die zerstörten Häuser in der Ostukraine

18 Bilder
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort