Wut über Syrien-Luftschlag Trump-Jünger Alex Jones verflucht den US-Präsidenten

Der rechte Radiomoderator und Verschwörungstheoretiker Alex Jones galt bislang als einer der lautstärksten Unterstützer von US-Präsident Donald Trump. Nach dem Luftschlag gegen Syrien kündigt Jones Trump jedoch seine Gefolgschaft – und bricht theatralisch in Tränen aus.

(csi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort