TPP: Restliche Partner einigen sich auf neuen Vertrag ohne USA

Weltwirtschaftsforum in Davos : Partner einigen sich auf neuen TPP-Vertrag ohne USA

Das Transpazifische Handelsabkommen TPP wird ohne die USA fortgesetzt. Die verbliebenen elf Partnerstaaten hätten sich auf einen neuen Vertrag geeinigt, sagte der kanadische Premierminister Justin Trudeau beim Weltwirtschaftsforum in Davos.

Es wurde erwartet, dass der Vertrag Anfang März unterschrieben wird. Genau vor einem Jahr hatte US-Präsident Donald Trump den Rückzug seines Landes aus dem TPP angekündigt. Australien, Brunei, Kanada, Chile, Japan, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru, Singapur und Vietnam erklärten jedoch, an dem Ziel eines solchen Abkommens festhalten zu wollen.

(oko)