Erstmals seit Machtübernahme Taliban Mann in Afghanistan öffentlich hingerichtet

Kabul · In Afghanistan ist nach Angaben der Taliban wegen Raubmordes ein Mensch öffentlich hingerichtet worden. Es war die erste öffentliche Hinrichtung, die die Taliban seit ihrer Machtübernahme im August 2021 bekanntgegeben haben.

Taliban-Kämpfer feiern im August 2022 vor der US-Botschaft in Kabul, dass sie seit einem Jahr an der Macht sind.

Taliban-Kämpfer feiern im August 2022 vor der US-Botschaft in Kabul, dass sie seit einem Jahr an der Macht sind.

Foto: dpa/Ebrahim Noroozi
(kj/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort