1. Politik
  2. Ausland

Südafghanistan: Taliban greifen Haus von Polizeichef an

Südafghanistan : Taliban greifen Haus von Polizeichef an

Kämpfer der radikalislamischen Taliban haben am Wochenende im Süden Afghanistans groß angelegte Angriffe gegen die Polizei geführt. Am Sonntag attackierten sechs Bewaffnete das Haus eines bekannten Polizeichefs und Taliban-Gegners in Kandahar, wurden dabei aber getötet, wie die Polizei mitteilte.

Am Samstag hatten Hunderte Taliban bereits Kontrollposten der Polizei in der Provinz angegriffen. Bei dem spektakulären Sturm auf das Haus von General Abdul Razek im Kreis Spin Boldak trugen alle der sechs Bewaffneten auch Sprengstoffwesten. Sie wurden aber getötet, bevor sie in das Gebäude gelangen konnte, wie Polizeisprecher Sia Durani sagte. Ein Zivilist und ein Grenzpolizist seien bei dem Feuergefecht ums Leben gekommen.

(ap)