Waffentest Steinmeier bestellt nordkoreanischen Botschafter ein

Berlin · Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat den mutmaßlichen Test einer Wasserstoffbombe durch Nordkorea "auf das allerschärfste" verurteilt. Zugleich ließ er den nordkoreanischen Botschafter in Berlin ins Auswärtige Amt einbestellen.

 Das Beben wurde mit einer Stärke von 4,8 gemessen.

Das Beben wurde mit einer Stärke von 4,8 gemessen.

Foto: ap
(lukra / dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort