SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich zur Causa Soleimani : „Völkerrecht wurde verletzt“

Kostenpflichtiger Inhalt: SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich im Interview : „Das Völkerrecht wurde verletzt“

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich wirft dem Bündnispartner USA vor, mit der Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani gegen das Völkerrecht verstoßen zu haben. Er fürchtet einen neuen Krieg in Nahost. Die Verteidigungsministerin müsse jetzt bewerten, ob deutsche Soldaten im Irak bleiben sollen.