1. Politik
  2. Ausland

Afghanistan: Sieben Kinder bei Anschlag getötet

Afghanistan : Sieben Kinder bei Anschlag getötet

Bei einem Bombenanschlag im Westen Afghanistans sind nach Polizeiangaben sieben Kinder getötet worden. Der von Aufständischen an einer Wasserquelle versteckte Sprengsatz habe eigentlich der Polizei gegolten, die sich dort mit Trinkwasser versorge, sagte der Polizeichef der Provinz Ghor, Dilawar Schah, am Mittwoch.

Demnach ereignete sich der Vorfall bereits am Dienstag. In dem Gebiet sei es kürzlich zu Kämpfen zwischen Aufständischen und der Polizei gekommen, sagte Schah. Die Kinder hätten den Sprengsatz versehentlich ausgelöst, als sie Vieh an der Stelle weiden ließen.

(APD)