Kanzler Scholz zur Ukraine-Krise „Putin stellt Friedensordnung in Europa in Frage“

Berlin · Bundeskanzler Olaf Scholz hat dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vorgeworfen, mit seinem Angriff auf die Ukraine den Frieden in ganz Europa zu gefährden. Scholz kündigte noch für den heutigen Tag „harte Sanktionen“ gegen Russland an.

 Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) äußert sich bei einer Pressekonferenz im Kanzleramt zum russischen Angriff auf die Ukraine.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) äußert sich bei einer Pressekonferenz im Kanzleramt zum russischen Angriff auf die Ukraine.

Foto: dpa/Michael Kappeler
(ahar/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort