1. Politik
  2. Ausland
  3. Präsidentschaftswahlen in Russland

Präsidentschaftswahl 2018 in Russland: Alexej Nawalny will Präsident werden

Kandidatur : Alexej Nawalny will 2018 russischer Präsident werden

In 15 Monaten startet in Russland die Präsidentschaftswahl. Der Oppositionspolitiker Alexej Nawalny will dann als Kandidat antreten. Er hatte Präsident Putin oft Korruption vorgeworfen.

"Ich werde am Kampf um den Posten des Präsidenten von Russland teilnehmen", sagte Nawalny in einem Video, das am Dienstag auf seiner neuen Wahlkampf-Webseite veröffentlicht wurde. "Diejenigen, die an der Macht sind, sind seit 17 Jahren da und haben aufgehört, irgendwelche Kritik zur Kenntnis zu nehmen." Nawalny hat Amtsinhaber Wladimir Putin und dessen engsten Mitarbeitern immer wieder Korruption vorgeworfen.

Die Präsidentenwahl in Russland ist für März 2018 vorgesehen. Putin hat noch nicht erklärt, ob er wieder antritt. Die meisten Beobachter rechnen jedoch fest mit einem solchen Schritt.

(ap)