1. Politik
  2. Ausland

Rochester: UKIP gewinnt zweiten Parlamentssitz

Großbritannien : UKIP gewinnt zweiten Parlamentssitz

Die europafeindliche Partei UKIP hat bei einer Nachwahl im südenglischen Wahlkreis Rochester and Strood ihren zweiten Parlamentssitz gewonnen. Der UKIP-Bewerber Mark Reckless, erst vor wenigen Wochen von den konservativen Tories übergetreten, setzte sich bei der Abstimmung mit 16 867 Stimmen klar durch.

Er erhielt damit 2920 Stimmen mehr als die Zweitplatzierte, Kelly Tollhurst von den Tories. Reckless hatte mit seinem Parteiaustritt bei den Konservativen und mit der Niederlegung seines Mandates die Nachwahl notwendig gemacht. Der UKIP-Sieg wird ein halbes Jahr vor der Parlamentswahl als schwerer Schlag für Premierminister David Cameron gewertet, der den Wahlkreis unbedingt halten wollte.

(dpa)