Ukraine: Regierungskoalition geplatzt

Ukraine: Regierungskoalition geplatzt

Kiew (RPO). In der Ukraine hat Parlamentspräsident Wolodimir Litwin das vorzeitige Ende der Regierungskoalition bekannt gegeben. Im Einklang mit der Verfassung habe die Regierung unter Ministerpräsidentin Julia Timoschenko ihre Tätigkeit eingestellt, sagte Litwin am Dienstag vor dem Parlament.

Bei der Präsidentenwahl im Februar war Timoschenko dem früheren Oppositionschef Viktor Janukowitsch unterlegen. Timoschenko bleibt bis zur Bildung einer neuen Regierung geschäftsführend im Amt. Sollte keine neue Regierung zustande komme, könnte Präsident Janukowitsch Neuwahlen ausrufen.

(RTR/das)