Niederlage für die Regierung Chilenen lehnen neue Verfassung mit großer Mehrheit ab

Santiago de Chile · Das Ergebnis des Referendums in Chile ist deutlich. Die Mehrheit der Wähler lehnt die Vorlage für die neue Verfassung ab. Womöglich ging sie vielen zu weit. Die Ablehnung ist auch eine Niederlage für die Regierung.

 Menschen, die den neuen Verfassungsentwurf ablehnen, feiern in Santiago, nachdem sie die Ergebnisse der Teilabstimmung des Referendums erfahren haben.

Menschen, die den neuen Verfassungsentwurf ablehnen, feiern in Santiago, nachdem sie die Ergebnisse der Teilabstimmung des Referendums erfahren haben.

Foto: AFP/MARTIN BERNETTI
(mzu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort