Prozess in der Türkei: Staatsanwalt fordert Aufhebung von U-Haft für Steudtner

Prozess in der Türkei: Staatsanwalt fordert Aufhebung von U-Haft für Steudtner

Der in der Türkei inhaftierte deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner kann darauf hoffen, wieder frei zu kommen: Die türkische Staatsanwaltschaft hat die Aufhebung der Untersuchungshaft gefordert.

Im Istanbuler Prozess gegen den Menschenrechtler Peter Steudtner hat sich die Staatsanwaltschaft für eine Freilassung des Deutschen ausgesprochen. Die Strafverfolger beantragten am Mittwochabend vor Gericht die Aufhebung der Untersuchungshaft. Eine Entscheidung der Richter wurde noch für den Abend erwartet.

Der Berliner arbeitet für die Menschenrechtsorganisation Amnesty International und sitzt seit Juli im Haft. Die türkischen Behörden werfen ihm vor, eine Terrororganisation unterstützt zu haben. Steudtner selbst wies die Anschuldigungen zu Prozessbeginn am Mittwoch zurück.

  • Angeklagter Menschenrechtler : Steudtner fordert seine "bedingungslose Freilassung"

Der Staatsanwalt in Istanbul forderte, dass auch Steudtners schwedischer Kollege Ali Gharavi und mehrere türkische Menschenrechtler unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt werden.

(wer)