Parlamentswahl Präsidentenpartei siegt in Armenien

Eriwan · Bei der Parlamentswahl in der Südkaukasusrepublik Armenien hat die Partei des russlandfreundlichen Präsidenten Sersch Sargsjan laut Prognosen die meisten Sitze gewonnen. Seine Republikanische Partei erhielt etwa 45 Prozent der Stimmen, wie eine Nachwahlbefragung am Sonntag ergab.

 Die Partei des russlandfreundlichen Präsidenten Sersch Sargsjan hat laut Prognosen die meisten Sitze im armenischen Parlament gewonnen.

Die Partei des russlandfreundlichen Präsidenten Sersch Sargsjan hat laut Prognosen die meisten Sitze im armenischen Parlament gewonnen.

Foto: dapd, Tigran Mehrabyan
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort