Sex, Lügen und E-Mails Petraeus-Affäre erschüttert USA

Düsseldorf · In der Sexaffäre um den zurückgetretenen CIA-Chef und Vier-Sterne-General David Petraeus kommen immer mehr Details ans Licht. Wie US-Medien berichten, soll die 37-jährige Jill Kelley die "Petraeus nahe stehende" Frau aus Florida sein, die E-Mails mit Drohungen von Petraeus' Geliebter Paula Broadwell erhalten hatte. In Washington munkelt man indes: Versuchte das Weiße Haus, den Skandal zu vertuschen.

Sexaffäre um US-General Petraeus
9 Bilder

Sexaffäre um US-General Petraeus

9 Bilder
(nbe)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort