Verstöße gegen Corona-Regeln Britische Polizei weitet „Partygate“-Ermittlungen um Johnson aus

London · Die britische Polizei ermittelt bereits gegen Premierminister Boris Johnson, der bei Veranstaltungen gegen die damals geltenden Corona-Regeln verstoßen haben soll. Nun ist nach Polizeiangaben auch ein weihnachtlicher „Quizabend“ Gegenstand der Ermittlungen.

 Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien (Archivfoto).

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien (Archivfoto).

Foto: dpa/Stefan Rousseau
(ahar/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Die Macherin
Neue US-Botschafterin Amy GutmannDie Macherin