Serbien: Parteien einigen sich auf Koalitionsregierung

Serbien : Parteien einigen sich auf Koalitionsregierung

In Serbien haben sich Nationalisten und Sozialisten neun Wochen nach den Parlamentwahlen auf die Bildung einer Koalitionsregierung geeinigt. Die Aufstellung des Kabinetts stehe unmittelbar bevor, erklärten die Parteien am Dienstag nach der Unterzeichnung eines Koalitionsvertrages.

Darin verpflichten sie sich, mit "maximaler Anstrengung" den Beginn von EU-Beitrittsverhandlungen anzustreben. "Dies ist nicht nur die Einigung auf eine neue Regierung, sondern die Einigung auf ein europäisches Serbien", erklärte der Chef der Sozialisten, Ivica Dacic, der ehemalige Sprecher von Serbenführer Slobodan Milosevic.

(REU)
Mehr von RP ONLINE