1. Politik
  2. Ausland

Palästinenser nahe der Altstadt in Jerusalem erschossen

Unruhen im Nahen Osten : Palästinenser nahe der Altstadt in Jerusalem erschossen

In Jerusalem kam es zur Eskalation: Ein Palästinenser ist nahe der Altstadt erschossen worden.

Nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums wurde der Mann am Freitag im Viertel Ras al-Amud nahe der Altstadt in den Kopf getroffen. Angaben über die Hintergründe wurden zunächst aber nicht gemacht.

Der Vorfall ereignete sich inmitten großer Spannungen und gewaltsamer Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften angesichts des von Israel eingeschränkten Zugangs zur Jerusalemer Altstadt und zum Tempelberg.

(beaw/AFP)