1. Politik
  2. Ausland

Schwere Hackerangriffe: Norwegen meldet Daten-Diebstahl

Schwere Hackerangriffe : Norwegen meldet Daten-Diebstahl

Norwegen ist Opfer eines umfangreichen Daten-Diebstahls geworden: Geheime Informationen aus den Bereichen Öl und Energie, aber auch aus der Verteidigungsindustrie seien ausspioniert und verbreitet worden, gaben die norwegischen Sicherheitsbehörden am Donnerstag bekannt.

Mindestens zehn verschiedene Hacker-Angriffe im zurückliegenden Jahr seien entdeckt worden, die tatsächliche Zahl sei vermutlich weit höher. Die koordinierten Attacken seien anscheinend von mehr als einer Person ausgeführt worden.

(APD)