Mehrheit der Deutschen gegen Kongo-Einsatz

Mehrheit der Deutschen gegen Kongo-Einsatz

Hamburg (AFP). Die meisten Deutschen lehnen laut einer neuen Umfrage den geplanten Einsatz der Bundeswehr im Kongo ab. 57 Prozent sprachen sich laut einem Vorabbericht des Magazins "Stern" vom Mittwoch gegen die Mission aus, über die am Donnerstag im Bundestag abgestimmt wird.

40 Prozent der Bürger sind demnach dafür, dass Deutschland die ersten freien Wahlen in dem afrikanischen Land seit 40 Jahren mit einem Bundeswehrkontingent unterstützt. Drei Prozent der Befragten hatten zu dem Thema keine Meinung. Das Forsa-Institut befragte im Auftrag des "Stern" am 24. und 26. Mai rund eintausend Bundesbürger.

(afp2)
Mehr von RP ONLINE