Rückschlag für Moskau Drohnen schlagen erneut auf russischem Gebiet ein

Kiew · Am Ehrentag der Streitkräfte zeigt sich der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj stolz auf seine Truppen. Die Drohnenangriffe auf russisches Gebiet gehen weiter. London sieht darin ein großes Problem für Moskau.

Eine Drohne am Himmel (Symbolfoto).

Eine Drohne am Himmel (Symbolfoto).

Foto: dpa/Efrem Lukatsky

Stichflamme auf Flugplatz

Moskau sieht massive Schläge durch hochpräzise Angriffe

Selenskyi lobt Truppen

London: Drohnenangriffe erheblicher Rückschlag für Russland

Erneut Gefangenenaustausch zwischen Russland und Ukraine

Menschen im Gebiet Cherson sollen Ersparnisse in Rubel tauschen

Lettland entzieht russischem TV-Sender die Lizenz

(boot/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort