Hungersnot in der Ukraine Selenskyj begrüßt Entscheidung zur Völkermord-Einstufung

Kiew · In Kiew herrscht nach der Entscheidung des Bundestags zur gezielt herbeigeführten Hungersnot vor 90 Jahren Genugtuung. Der russische Revanchismus habe bald keine Chance mehr, meint Präsident Selenskyj.

 Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine.

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine.

Foto: dpa/Evgeniy Maloletka

Selenskyj hofft auf Patriots aus Deutschland

Kiew: Russland bereitet in „Raketenpause“ neue Angriffe vor

Selenskyj: Noch sechs Millionen Ukrainer ohne Strom

US-Regierung hofft auf Freigabe weiterer Milliardenausgaben

(boot/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort