Sechs Monate Krieg in der Ukraine Der Krieg steckt fest in Phase drei

Analyse | Düsseldorf/Kiew · Der ukrainische Widerstand hat Experten und Beobachter ein ums andere Mal überrascht. Unter anderem die allgemeine Wehrpflicht hat das Land vorerst gerettet. Inzwischen wird teils wieder wie im Ersten Weltkrieg gekämpft.

Ukraine: Zwei Jahre Krieg - Die wichtigsten Fotos
Link zur Paywall

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine

73 Bilder
Foto: dpa/Emilio Morenatti

Ukrainische Rekruten trainieren mit Holzgewehren, Frauen mixen auf dem Küchentisch Brandsätze, alte Männer bewachen Straßenkreuzungen mit Jagdflinten – diese Bilder eines verzweifelt um seine Freiheit kämpfenden Volkes spiegelt nicht die ganze Realität dieses Krieges. Die ukrainische Armee war mit rund 260.000 Mann die größte in Europa und hatte zudem nach dem Überfall auf die Krim acht Jahre Zeit, sich auf die Abwehr eines russischen Angriffs vorzubereiten. Ganz so wehr- und ahnungslos war das Land also nicht, als die Invasion vor einem halben Jahr tatsächlich begann.