Joe Biden in Saudi-Arabien Ein strategisches Dilemma

Riad · Der Gruß mit der Corona-Faust zwischen US-Präsident Joe Biden und dem saudischen Thronfolger Mohammed bin Salman ist zum Symbol von Bidens Besuch am Golf geworden. Biden wollte den Kronprinzen treffen, ihm aber nicht die Hand schütteln. Die US-Regierung braucht Saudi-Arabien, will aber gleichzeitig auf Distanz zu dem Regime bleiben.

 Joe Biden und Mohammed bin Salman.

Joe Biden und Mohammed bin Salman.

Foto: AFP/MANDEL NGAN

Immerhin richtet das Regime nicht nur im eigenen Land Kritiker hin, wie der Fall des Journalisten Jamal Khashoggi zeigte.