Bomben an Bushaltestelle Toter und Verletzte bei Explosionen in Jerusalem

Tel Aviv · Bei Explosionen im Großraum Jerusalem sind mindestens ein Mensch getötet und 18 weitere verletzt worden. Seit März sind bei einer Terrorwelle in Israel 18 Menschen getötet worden.

Am Mittwoch gab es eine Explosion in der Nähe einer Bushaltestelle am Stadtrand von Jerusalem.

Am Mittwoch gab es eine Explosion in der Nähe einer Bushaltestelle am Stadtrand von Jerusalem.

Foto: AP/Ohad Zwigenberg
(jh/dpa/AP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort