Angst vor Atomwaffen Israel: Iran hat "rote Linie" noch nicht überschritten

Der Iran hat bei seinem Atomprogramm nach Meinung von Israels Regierung die "rote Linie" hin zu Nuklearwaffen noch nicht überschritten. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte am Montag, Teheran komme dem Bau nuklearer Waffen zwar immer näher, sei aber noch davon entfernt.

(ap/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort