Nach Raketenbeschuss: Israel bombardiert den Gazastreifen

Nach Raketenbeschuss : Israel bombardiert den Gazastreifen

Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zu Donnerstag Ziele im Gazastreifen bombardiert. Zuvor hatten militante Palästinenser insgesamt fünf selbstgebaute Kleinraketen Richtung Israel abgeschossen.

Die Luftwaffe teilte mit, die angegriffenen Ziele im Norden und im Zentrum des Palästinensergebiets am Mittelmeer seien getroffen worden. Über mögliche Opfer der gegenseitigen Angriffe wurde zunächst nichts bekannt.

(dpa)