Wegen Kritik an Irans Vorgehen Regierung in Teheran bestellt deutschen Botschafter erneut ein

Teheran · Wieder bestellt der Iran den deutschen Botschafter in Teheran ein. Kritik an ihrem gewaltsamen Vorgehen gegen Demonstranten lässt die Regierung nicht gelten. Stattdessen verweist sie auf eine deutsche Rolle beim einstigen Einsatz von Giftgas durch Saddam Hussein.

Hans-Udo Muzel, damaliger deutscher Botschafter in Katar, spricht im Teamhotel des FC Bayern München in Doha, Katar, zu Medienvertretern (Archivfoto).

Hans-Udo Muzel, damaliger deutscher Botschafter in Katar, spricht im Teamhotel des FC Bayern München in Doha, Katar, zu Medienvertretern (Archivfoto).

Foto: dpa/Andreas Gebert
(mzu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort