1. Politik
  2. Ausland

Irakische Luftwaffe setzt erstmals F-16-Kampfjets gegen IS ein

Nach US-Angaben : Irakische Luftwaffe setzt erstmals F-16-Kampfjets gegen IS ein

Die irakische Luftwaffe hat laut Angaben aus Washington erstmals mit Hilfe von F-16-Kampfjets einen Luftangriff auf die Terrormiliz Islamischer Staat geflogen. Pentagonsprecher Peter Cook lobte den Irak für "seinen erfolgreichen Gebrauch dieser hochmodernen Flugzeuge".

Details zu dem Einsatz nannte er nicht, erklärte aber, dass die irakische Regierung die Operation am Sonntag bekanntgegeben habe. Der Irak hatte die Kampfjets von den USA gekauft.

(ap)