1. Politik
  2. Ausland

Istanbul: Gericht kippt Bebauungspläne für Gezi-Park

Istanbul : Gericht kippt Bebauungspläne für Gezi-Park

Ein türkisches Gericht hat Medienberichten zufolge die umstrittenen Bebauungspläne für den Istanbuler Gezi-Park gekippt.

Dies berichteten mehrere türkische Medien am Mittwoch im Internet unter Berufung auf ein Urteil eines Istanbuler Gerichts vom Juni. In dem erst jetzt im Detail bekannt gewordenen Richterspruch wird bemängelt, dass die Bewohner über das Projekt nicht ausreichend informiert wurde. Gegen das Urteil kann Berufung eingelegt werden.

Das Bauprojekt hatte massive Proteste gegen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hervorgerufen, die der Regierungschef gewaltsam auflösen ließ. Bei den mehrwöchigen Protesten auf dem Taksim-Platz im Zentrum der Millionenmetropole sowie in anderen Städten waren vier Menschen getötet und fast 8000 weitere verletzt worden.

(AFP)