Venezuela: Gericht bestätigt Urteil gegen Oppositionschef

Venezuela: Gericht bestätigt Urteil gegen Oppositionschef

Ein Gericht in Venezuela hat eine mehrjährige Haftstrafe gegen Oppositionsführer Leopoldo López bestätigt.

Die Richter in Caracas wiesen am Freitag eine Berufung seiner Anwälte aufgrund von Unregelmäßigkeiten im Verfahren gegen den Politiker zurück.

López verbüßt wegen angeblicher Anstachelung zur Gewalt bei regierungskritischen Protesten eine fast 14-jährige Haftstrafe. Er wurde im September 2015 verurteilt. Dieses Urteil wurde von vielen Ländern und Organisationen als politisch motiviert kritisiert.

  • Wirtschaftskrise im Land : Venezolaner kaufen in Kolumbien Lebensmittel

Nach Angaben von López' Anwalt Juan Carlos Gutiérrez sind nun die rechtlichen Möglichkeiten in Venezuela ausgeschöpft, aber ein Gang vor internationale Gerichte sei noch möglich.

(das/dpa)