1. Politik
  2. Ausland

Frau sprengt sich in die Luft: Fünf Polizisten bei Attentat im Nordkaukasus getötet

Frau sprengt sich in die Luft : Fünf Polizisten bei Attentat im Nordkaukasus getötet

Bei einem Selbstmordanschlag im russischen Konfliktgebiet Nordkaukasus sind mindestens fünf Polizisten getötet und zwei weitere schwer verletzt worden.

Die Attentäterin sei in der Teilrepublik Dagestan am Kaspischen Meer auf eine Polizeistation zugerannt und habe sich in die Luft gesprengt, meldete die Agentur Interfax am Dienstagabend.

Danach seien sechs Terroristen in das zerstörte Gebäude eingedrungen und hätten das Feuer auf die Verwundeten eröffnet. Im Nordkaukasus verüben Islamisten im Kampf für ein von Moskau unabhängiges "Emirat" immer wieder schwere Anschläge auf offizielle Einrichtungen.

(dpa)