Flüchtlingspakt Erdogan wirft EU-Staaten Scheinheiligkeit vor

Athen · Der zwischen den EU-Staaten und der Türkei geschlossene Flüchtlingspakt bleibt weiter umstritten. Die Bundesregierung ruft zu Geduld bei der Umsetzung auf. Der türkische Präsident Erdogan warf den EU-Staaten Scheinheiligkeit vor.

 Der türkische Präsident Erdogan wirft den EU-Staaten Scheinheiligkeit vor.

Der türkische Präsident Erdogan wirft den EU-Staaten Scheinheiligkeit vor.

Foto: ap
(haka/ap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort