Finnland: Helsinki wächst – in die Tiefe und unter der Erde

Kostenpflichtiger Inhalt: Finnlands Hauptstadt geht neue Wege : Helsinki wächst – in die Tiefe und unter der Erde

Platz an der Oberfläche ist auch in der finnischen Hauptstadt knapp. Deswegen baut man dort kurzerhand in die Tiefe: Kirche, Schwimmbad, Museum. Im Ernstfall können dort unten 700.000 Einwohner Schutz finden.