1. Politik
  2. Ausland

Minenexplosion im Bezirk Mohmand: Fahrt zu Hochzeitsfeier endet tödlich

Minenexplosion im Bezirk Mohmand : Fahrt zu Hochzeitsfeier endet tödlich

Islamabad (AFP). In einem als unruhig bekannten Bezirk Pakistans sind 15 Menschen auf der Fahrt zu einer Hochzeitsfeier durch eine Minenexplosion getötet worden. Wie die örtliche Verwaltung am Freitag mitteilte, gab es zudem sechs Verletzte.

Die Explosion ereignete sich demnach in Sorandara im Bezirk Mohmand, der zu den sogenannten Stammesgebieten im Grenzbereich zu Afghanistan gehört.</p>

(AFP/fb)