Griechenland: Ex-Bankchef unter Korruptionsverdacht verhaftet

Griechenland : Ex-Bankchef unter Korruptionsverdacht verhaftet

Wegen Korruptionsverdachts im Zusammenhang mit der Genehmigung fauler Kredite ist der frühere Chef der griechischen Hellenic Postbank verhaftet worden. Angelos Filippidis wurde am Mittwoch am Flughafen von Athen abgeführt und sollte nach Justizangaben noch am selben Tag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Gegen Filippidis und 24 weitere Verdächtige wird im Zusammenhang mit ungesicherten Krediten ermittelt, nachdem bei der Hellenic Postbank ein Finanzloch von mehr als 400 Millionen Euro entdeckt worden war. Filippidis wies alle Vorwürfe mit der Begründung zurück, die Darlehen seien vom Bank-Aufsichtsrat einstimmig genehmigt worden.

(AFP)