EU-Abgeordnete besorgt über Wahlsieg Melonis „Eine Gefahr für das konstruktive Miteinander“

Brüssel · Die Vize-Präsidentin des EU-Parlaments, Katharina Barley hält das Wahlergebnis in Italien für bedenklich. Grüne sprechen von einem „beispiellosen Rechtsrutsch“ im Nachbarland und befürchten eine „antidemokratische“ Regierung. Lob kommt von Viktor Orban aus Ungarn.

 Anhänger der rechtsradikalen Partei "Fratelli d'Italia" jubeln in der Wahlkampfzentrale der Partei.

Anhänger der rechtsradikalen Partei "Fratelli d'Italia" jubeln in der Wahlkampfzentrale der Partei.

Foto: dpa/Oliver Weiken
(juju/dpa/afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort