1. Politik
  2. Ausland

Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas: Erste Lockerung der Gaza-Blockade

Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas : Erste Lockerung der Gaza-Blockade

Israel ist nach Angaben der radikalislamischen Hamas-Bewegung bereit, die Blockade des Gazastreifens erstmals zu lockern. Der Chef des ägyptischen Geheimdienstes habe Hamas-Regierungschef Ismail Hanija darüber informiert, dass im Rahmen der Waffenstillstandsvereinbarungen palästinensische Fischer künftig bis zu sechs Seemeilen (etwa elf Kilometer) aufs Meer hinaus fahren dürften.

Das teilte Hanijas Büro am Samstag mit. Bisher durften sie sich nur bis zu drei Meilen von der Küste entfernen. Ein israelischer Regierungsvertreter wollte die Angaben zunächst nicht bestätigen.

Er sagte lediglich, Ägypten und Israel seien übereingekommen, im Rahmen "ihres bilateralen Dialogs über solche Fragen zu sprechen" - und das werde derzeit getan. Auf Vermittlung Ägyptens hatten Israel und die Hamas vergangenen Mittwoch nach einwöchigem Gaza-Konflikt eine Waffenruhe vereinbart. Teil der Vereinbarung waren auch Gespräche über eine Lockerung der Blockade.

Die Waffenruhe hielt auch am Samstag weiter an. Nach einem tödlichen Zwischenfall an der Grenze zu Israel, bei dem am Freitag ein Palästinenser von israelischen Soldaten erschossen worden war, patrouillierten erstmals seit 2007 unbewaffnete Polizisten der Hamas entlang der Grenze.

Aufgabe sei es, weitere Zwischenfälle wie am Freitag zu verhindern, die die Waffenruhe gefährden könnten, sagte ein Sprecher des Hamas-Innenministeriums der Nachrichtenagentur AFP. Nach seinen Angaben ist die Maßnahme mit Israel und Ägypten abgesprochen.

Palästinensischen Rettungsdiensten zufolge hatten Grenzsoldaten am Freitag das Feuer auf eine Gruppe von Bauern eröffnet, die sich Feldern innerhalb der von Israel deklarierten "Pufferzone" nähern wollten. Bei einer anschließenden Protestkundgebung näherten sich mehrere Palästinenser nach israelischen Angaben der Sicherheitssperrung, dabei wurde laut Augenzeugen ein Palästinenser von israelischen Soldaten erschossen.

Hier geht es zur Infostrecke: Chronologie: Das Ringen um einen Palästinenserstaat

(AFP)