1. Politik
  2. Ausland

Libyen: Erneut zahlreiche Tote bei Kämpfen in Bengasi

Libyen : Erneut zahlreiche Tote bei Kämpfen in Bengasi

Bei heftigen Gefechten am dritten Tag in Folge sind in der libyschen Stadt Bengasi erneut zahlreiche Menschen getötet worden. Wie das Krankenhaus der Hafenstadt im Nordosten Libyens mitteilte, wurden am Freitag 18 Leichen gezählt.

Es habe sich sowohl um Soldaten als auch um Zivilisten gehandelt. Bengasi wird seit Juli von Islamisten der Gruppe Ansar Ascharia kontrolliert. Einheiten unter Führung des pensionierten Generals Chalifa Haftar wollen die Stadt zurückerobern. Allein seit Mittwoch gab es mehr als 50 Tote.

(AFP)