Grundsatzrede des Präsidenten Macron will Frankreichs Wahlrecht ändern

Versailles · Bei den Wahlen zur Nationalversammlung in Frankreich gilt bisher ein reines Mehrheitswahlrecht. Kleine Parteien haben es deshalb schwer. Das will Präsident Macron ändern. Und er kündigt an, den Ausnahmezustand im Herbst aufzuheben.

 Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor dem französischen Parlament.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor dem französischen Parlament.

Foto: afp
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort