Pakistan: Elf Tote bei US-Drohnenangriffen

Pakistan : Elf Tote bei US-Drohnenangriffen

Bei zwei amerikanischen Drohnenangriffen im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan sind am Donnerstag mindestens elf mutmaßliche Extremisten getötet worden. Aus Geheimdienstkreisen hieß es, beide Angriffe seien im Stammesgebiet Nord-Waziristan erfolgt.

Zunächst habe ein unbemanntes US-Flugzeug ein Gebäude mit zwei Raketen zerstört. Dabei seien fünf Extremisten ums Leben gekommen. Wenige Stunden später habe eine Drohne ein Fahrzeug beschossen und sechs Aufständische getötet.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE