Marina Weisband im Interview "Ein Zeichen von Schwäche wäre Putins Tod"

Düsseldorf · Die Deutsch-Ukrainerin und ehemalige Piraten-Geschäftsführerin sagt im Interview mit unserer Redaktion, dass Russlands Präsident seinen Weg der Konfrontation nicht mehr verlassen kann. Weitere Sanktionen der Europäer hält sie trotzdem für notwendig.

 Marina Weisband widmet sich heute der demokratischen Ausbildung von Schülern.

Marina Weisband widmet sich heute der demokratischen Ausbildung von Schülern.

Foto: dpa
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort