1. Politik
  2. Ausland

Dschamal Benomar: UN-Sondergesandter für Jemen legt Amt nieder

Dschamal Benomar : UN-Sondergesandter für Jemen legt Amt nieder

Inmitten des blutigen Machtkampfs um den Jemen legt der zuständige UN-Sondergesandte Dschamal Benomar sein Amt nieder.Das teilten die Vereinten Nationen am Mittwoch mit. Benomar habe nach vier Jahren Interesse an einer neuen Aufgabe bekundet.

Sein Nachfolger werde bald bekanntgegeben. Wegen ausbleibender Fortschritte bei den Bemühungen um eine Friedenslösung für den umkämpften Jemen war zuletzt Kritik an Benomar laut geworden, vor allem aus Saudi-Arabien, Jemens nördlichem Nachbarn.Das Königreich führt derzeit eine Militärkoalition gegen die im Jemen aktiven Huthi-Rebellen an. Mit Luftangriffen soll der Vormarsch der schiitischen Aufständischen gestoppt werden, die den international anerkannten jemenitischen Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi in die Flucht getrieben haben.

(ap)