Donald Trump will Solarpanels auf Grenzmauer zu Mexiko

Treffen der Republikaner: Trump wünscht sich Solarpanels auf Grenzmauer zu Mexiko

US-Präsident Donald Trump spielt mit dem Gedanken, auf der geplanten Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko Solarpanels anzubringen. Dies habe Trump bei einem Treffen mit führenden Mitgliedern der republikanischen Partei geäußert, hieß es aus Parteikreisen.

Da die Finanzierung des Mauerbaus derzeit jedoch von den Demokraten im Senat geblockt wird, ist unsicher, ob und wann die Grenzmauer gebaut wird, hieß es nach der Sitzung am Dienstag. Bei dem Treffen wurde zudem über Punkte des umstrittenen Gesundheitsgesetzes gesprochen.

Trump hatte zuvor gesagt, er sei sich sicher, der US-Senat werde eine Entscheidung zum Gesundheitsgesetz noch im Sommer fällen. Der US-Präsident sprach vor republikanischen Politikern des Abgeordnetenhauses und des Senats im Weißen Haus über die Schwierigkeiten, den Entwurf zu einem Gesundheitsgesetz im Repräsentantenhaus durchzusetzen.

  • Haushaltsdebatte in den USA : Trump gibt im Mauer-Streit offenbar nach

Trump legte dem republikanischen Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, nahe, sich ebenfalls für eine Umsetzung des Entwurfs zu entscheiden.

(mro)
Mehr von RP ONLINE