Reportage aus der Krisenregion Die Krim tut sich schwer mit Russlands Liebe

Sewastopol · Die Bewohner der Krim sind über Nacht Russen geworden. Die Annexion der Halbinsel hat viele negative Folgen für den Alltag. Laute Kritik an den neuen Herren wagen aber nur wenige. Unsere Korrespondentin Doris Heimann schildert ihre Eindrücke.

"Formal bin ich jetzt Russe" - Menschen auf der Krim
6 Bilder

"Formal bin ich jetzt Russe" - Menschen auf der Krim

6 Bilder
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort