Die Autobahnen in Italien zerbröseln

Kostenpflichtiger Inhalt: Zerstörte Fahrbahnen, herabstürzende Teile, mangelhafte Wartung : Italiens Autobahnen zerbröseln

Seit dem Einsturz des Morandi-Viadukts in Genua 2018 stehen Italiens Schnellstraßen im Fokus der Aufmerksamkeit. Immer neue Vorfälle zeigen: Brücken und Tunnels sind schlecht gewartet – und offenbar ist auch kriminelle Energie im Spiel.