Sitz im UN-Sicherheitsrat Heiko Maas auf Wahlkampf-Tour für Deutschland

New York · Wahlkampf mal anders: Der neue deutsche Außenminister Heiko Maas will 192 Staaten überzeugen, dass sie für einen deutschen Sitz im UN-Sicherheitsrat stimmen. Seine Kampagne startet er in New York.

 Bundesaußenminister Heiko Maas (M, SPD) spricht in New York mit dem deutschen UN-Botschafter Christoph Heusgen (2.v.l.) sowie Vertretern karibischer und pazifischer Inselstaaten.

Bundesaußenminister Heiko Maas (M, SPD) spricht in New York mit dem deutschen UN-Botschafter Christoph Heusgen (2.v.l.) sowie Vertretern karibischer und pazifischer Inselstaaten.

Foto: dpa, nie kde
(oko)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort